ERHOLUNGSPROZESS/RECOVERY

nach Operationen, nach Unfällen mit körperlichen Folgen, bei Störung einer Körperfunktion oder
durch Bewegungswiederholung kreierter Symptome beschleunigen ihre Genesung, helfen ihnen traumatische erlebte Situationen zu verarbeiten, lösen Muskelverkrampfungen ……

Operationen und Unfälle mit körperlichen Folgen:
. Schmerzlinderung
. Narbenbehandlung, Narbenentstörung
. Aktivierung der Selbstheilungskräfte des Körpers zur schnelleren Genesung
. langsame Auflösung eines Schockzustandes (Trauma)
. beenden von Phantomschmerzen
. Verbesserung von Lähmungserscheinungen

Störung einer Körperfunktion:
. Schilddrüsen Über- oder Unterfunktion
. Wachstumsstörungen
. Erholung nach Herzinfarkt und Schlaganfall
. Einschränkung der Nieren-, Blase-, Leber-, Galle-, Milz- oder Lungenfunktion
. Verdauungsprobleme
. Magenleiden

Zustände im Körper die durch Bewegungswiederholung kreiert wurden:
. Rückenbeschwerden bei Bandscheibenvorfall oder Wirbelsäulenverkrümmung
. Tennisarm
. Gelenksbeschwerden
. Durchblutungsstörungen

Arbeit mit krebserkrankten Kindern/Erwachsenen und deren Angehörigen

ZEIT ZU LEBEN NICHT ZU LEIDEN; DAS IST UNSER ZIEL,
DENN DAS EINZIGE DAS WIR HABEN IST ZEIT UND DIE IST BEGRENZT